News
21.03.2016, 12:06 Uhr | JU Kürten / Timo Friedrich
JU Kürten: Wechsel an der JU-Spitze nach 2402 Tagen
Timo Friedrich reicht den Staffelstab an Henrik Hamm weiter
Am 15. März fand die Jahreshauptversammlung der Jungen Union Kürten statt. Dabei gab es nach rund sechseinhalb Jahren einen Wechsel an der Spitze: Der bisherige Vorsitzende Timo Friedrich entschied bereits vor einigen Monaten, nicht erneut für den Vorsitz zu kandidieren. „Veränderungen bedeuten vor allem, nicht stehen zu bleiben und offen für Neues zu sein. Ich bin überzeugt, dass dies für die JU Kürten richtig und wichtig ist“, so Friedrich. Neuer Chef der Jungunionler in Kürten ist nun der 20-jährige Landwirt Henrik Hamm.

Seine beiden Stellvertreter sind wie bisher Tim Laudenberg und neu Patrick Langenberg. Simon Stefer bleibt weiterhin als Schatzmeister an Bord, Philip Zeyen ist wie bisher Schriftführer im Vorstand. Komplettiert wird die Runde durch die Beisitzer Kai Langenberg, Sebastian Wurth und Timo Friedrich. Letzterer nutzte bei seinem abschließenden Auftritt als Vorsitzender unter Anwesenheit zahlreicher Gäste, darunter auch Rainer Deppe (MdL), die Gelegenheit, auf die vergangenen Erfolgsjahre zurückzuschauen und sich bei allen Beteiligten für die geleistete Arbeit zu bedanken.

Internet: www.ju-kuerten.de

aktualisiert von Thomas Frank, 21.03.2016, 12:08 Uhr

Diese Seite in einem sozialen Netzwerk veröffentlichen:

  • Twitter
  • Facebook
  • MySpace
  • deli.cio.us
  • Digg
  • Folkd
  • Google Bookmarks
  • Yahoo! Bookmarks
  • Windows Live
  • Yigg
  • Linkarena
  • Mister Wong
  • Newsvine
  • reddit
  • StumbleUpon
CDU RBK @ Facebook CDU RBK @ Twitter Mitglied werden Spenden an die CDU RBK
CDUinform CDU Studienreisen
Dr. Hermann-Josef Tebroke MdB Herbert Reul Rainer Deppe MdL Holger Müller MdL
© CDU Rheinisch-Bergischer Kreis   | Startseite | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Inhaltsverzeichnis | Realisation: Sharkness Media | 0.03 sec. | 303293 Besucher